Baby

3 Monate Glück im Doppelpack // Zwillinge 


3 Monate sind vorbei – Wahnsinn! Teilweise denke ich, dass es schon ewig her sein muss, dass ich im Kreißsaal 2 kleine Würmchen in den Arm gelegt bekommen habe und dann wird mir wieder bewusst, dass es erst drei Monate sind, die einfach nur viel zu schnell vergehen.

Der Trubel in meinem Leben wird nicht weniger, im Gegenteil. Mir bleibt kaum Zeit für mich, für Schule, für so viele Dinge und am meisten schmerzt es mich nicht jede Minute mit den kleinen Wundern genießen zu können. Aber wie ich schon auf Insta sagte, das Leben ist nicht fair und der Tag hat eben nur 24h.

Steckbrief

Was wir gerne mögen: noch immer unser Fäustchen, sabbern, Aramsamsam und If you happy and you know it vorgesungen bekommen, dem Bruder am Ohr ziehen, Schnullerweitwurf oder -spucken, zwicken, im Badesitz baden, den Staubsauger, Luis streicheln

Was wir gar nicht mögen: warten bis die Flasche fertig ist

Was wir schon gut können: vom Bauch auf den Rücken drehen ( machen wir aber aus Protest nur selten, weil Mama uns meistens dann wieder zurückdreht), durchschlafen (meistens 22 – 5 Uhr), lachen mit Laut, uns im Kreis drehen, morgens am Fussende aufwachen, obwohl wir abends am Kopfende lagen

Was wir gerne essen: Bebivita 1 alle 4 Stunden

Unsere schönsten Erlebnisse:  Luis streicheln und kuscheln, Spaziergänge mit der großen Teenie Schwester, Verkaufsmagnet sein am Dorfflohmarkt
Das lief schief / war nicht so schön: Als die Zähne eingeschossen sind

Schlafen: Tagsüber schlafen wir immer noch zusammen, entweder im Bett im Wohnzimmer oder in der Federwiege, wenn wir nicht zur Ruhe kommen. Um 20 Uhr bekommen wir unsere Schlafanzüge an und wenn wir dann müde sind schlafen wir bis 22 Uhr nochmal unten bis Mama uns mit ins Schlafzimmer nimmt. Da ist dann aber Zapfenstreich und es gibt noch eine Flasche und danach schlafen wir jeder in seinem Bett. Wenn Mama morgens noch sehr müde ist um 5 Uhr, dürfen wir noch bis 6.30 Uhr mit im großen Bett kuscheln.

Dinge, auf die unsere Eltern nicht mehr verzichten möchten: Die automatische Federwiege von Swing2sleep  (Bericht findet ihr hier) hat uns beim Zahneinschuss die Nerven gerettet, Knistertücher, Windelabo

Advertisements

2 Kommentare zu „3 Monate Glück im Doppelpack // Zwillinge 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s