Gedanken

Wie man eine Ehe in einem Jahr an die Wand fährt // Eine Anleitung

“ Der hatte ja auch keinen Drachen zu Hause sitzen!“ Dieser Satz hat getroffen, mitten in eine offene Stelle und dabei wollte ich doch diejenige sein, die einen wunden Punkt trifft. Ich bin ein Drache… das sitzt!Ich habe mich monatelang gefragt, was mein Fehler ist, warum ich scheitere bei dem Versuch eine Ehe, eine Familie…… Weiterlesen Wie man eine Ehe in einem Jahr an die Wand fährt // Eine Anleitung

Gedanken

Habt ihr keine anderen Hobbys? // Das Großfamilien Dilemma

„Bei Ihnen ist es aber auch bald soweit?“ Diese ganz harmlose Frage ist mittlerweile eine der Fragen, bei der meine Alarmleuchten angehen und mein Körper sich schon anspannt, den ich weiß, wo es endet, wenn ich ehrlich antworte. Die ehrliche Antwort ist : „Nein, es sind schon noch ein paar Wochen, aber es sind Zwillinge.“…… Weiterlesen Habt ihr keine anderen Hobbys? // Das Großfamilien Dilemma

Gedanken

Wieso wir nun eine Bestattungsversicherung haben…

Es gibt Themen, die will man am liebsten verdrängen. Nicht darüber nachdenken, geschweige denn sich ernsthaft damit auseinander setzen. Der eigene Tod und der des Partners gehört da mit Sicherheit dazu. Ganz ehrlich? Bis November letzten Jahr bin ich auch Recht naiv durch diese Welt gegangen. Meine Großeltern sind beide über 70 und  ich kann…… Weiterlesen Wieso wir nun eine Bestattungsversicherung haben…

Gedanken

Wenns dir nicht gefällt, machs neu //Zeit für Veränderung

“ Wege enstehen dadurch, dass man sie geht “ Franz Kafka Was habe ich im Deutschkurs Kafka verflucht? Der Proceß – das wohl am meist von mir  gehasste Buch aller Zeiten. A B E R wo er Recht hat, hat der Kafka eben Recht. Auf mich kommen sehr viele Veränderungen zu, viele, an die ich…… Weiterlesen Wenns dir nicht gefällt, machs neu //Zeit für Veränderung

Gedanken · Schwangerschaft

Was man bei der ersten Schwangerschaft oft nicht weiß und danach erfolgreich verdrängt

Heute Morgen als ich mal wieder intensiv mit dem Badporzellan gekuschelt habe, fiel mir auf, dass ich mir das damals, vor dem ersten Kind, nicht so vorgestellt habe. Ja, klar ein wenig Morgenübelkeit, ein paar Kilos mehr, Schwangerschaftsgelüste und ansonsten Bauch streicheln,schöne Bildchen machen, 9 Monate ohne Tampons leben und am Ende das Würmchen in…… Weiterlesen Was man bei der ersten Schwangerschaft oft nicht weiß und danach erfolgreich verdrängt

Gedanken

Nach der Trennung ist vor der Trennung // Mein Leben als Scheidungskind

Morgen ist wieder #Minimontag auf Instagram. Dort kann man lauter süße Bilder von kleinen Würmchen sehen und man freut sich um so mehr, bald seine eigenen in den Armen zu halten. Zusammen als Mama und Papa. So stellt man sich das vor, aber oft wird aus dieser heilen Welt ein Alptraum. Mein Mann und ich hatten…… Weiterlesen Nach der Trennung ist vor der Trennung // Mein Leben als Scheidungskind

Gedanken

Wieso man als Mutter eh alles falsch macht und das völlig egal ist

Als ich mit gerade Mal 19 erfahren habe, dass ich schwanger bin, war ich im ersten Moment überfordert . Mitten im Abi, der werdende Vater in der Ausbildung und noch keinen wirklichen Plan vom Leben. 1000 gute Ratschläge bekam ich mit auf den Weg… Du musst mindestens 3 Jahre zu Hause bleiben! Du darfst das…… Weiterlesen Wieso man als Mutter eh alles falsch macht und das völlig egal ist